AB 15€ kostenloser versand

Täglicher versand

Sichere bezahlung

30 Tage geld zurück garantie

faq

  • MyJagua Tattoo

  • Jagua Gel

  • Versand

  • Zahlung

  • Daten

Wie lange hält ein MyJagua-Tattoo?

Das kommt auf bestimmte Faktoren an. Normalerweise hält ein MyJagua-Tattoo 1-2 Wochen. Es kommt auf die Hautstelle, den Zustand der Haut und die Pflege der tätowierten Hautstelle an. Bei dem temporären Tattoo wird die oberste Hautstelle (Epidermis) eingefärbt, d. h. das Tattoo verliert nur durch Schuppen der Epidermis an Farbkraft. An den Fingern und Händen, an denen viel Reibung durch alltägliche Situationen entsteht, halten die Tattoos ca. 4-6 Tage. An den Unterarmen, Oberarm und dem Oberkörper ca. 10 - 14 Tage. Wir empfehlen vor dem auftragen des MyJagua Tattoos ein gründliches Peeling, damit gewährleistet ist, das das Tattoo auf eine frische Hautpartie appliziert wird.

Ist das MyJagua Tattoo natürlich?

Wir legen sehr viel Wert auf die Hautverträglichkeit unserer Produkte. Deshalb verwenden wir ausschließlich 100% natürliche Farb- und Pflegeprodukte. Die blauschwarze Farbe, die auf deiner Haut entsteht ist pflanzlich und 100% natürlich.

Welche Inhaltsstoffe enthält das MyJagua-Tattoo?

Die MyJagua Tinte ist basiert auf einer Frucht. Hier findest du die genauen Inhaltsstoffe:

 Xanthan Gum, Genipa Americana Fruit Extract, Water

Kann ich duschen gehen, nachdem das Tattoo aufgetragen wurde?

Wichtig: Vermeide in den ersten 8 Stunden, nachdem du den Booster aufgetragen hast, jeglichen Wasserkontakt. 

Wasser ist nach der Entwicklung grundsätzlich kein Problem. Achte nur darauf, nicht zu lange zu baden, da dies die Haut austrocknen kann. Öle deine Haut vor uns nach jedem Wasserkontakt am besten ein. Dies hält deine Haut länger frisch und damit vermeidest du das vorzeitige Abschuppen der obersten Hautschicht. 

Chlor und Salzwasser sollten am besten vermieden werden.

Kann ich mit dem Tattoo schwimmen und baden gehen?

Selbstverständlich. Die Haut ist nämlich eingefärbt und reines Wasser ist kein Problem. Achte darf nicht zu lange baden zu gehen, da Wasser die Haut austrocknen kann. Lass die tätowierte Stelle am besten an der Luft trocknen.

Besonders Salzwasser und Chlor können dazu führen, dass dein Tattoo schneller verblasst.

Bestimmte Hautstellen sind nicht eingefärbt, was ist der Grund?

Dies kann passieren, wenn das MyJagua Tattoo nicht vollständig auf die Haut aufgeklebt wurde. Achte darauf, das Tattoo vollständig mit dem mitgelieferten Schwamm zu befeuchten. Tauche das mitgelieferte Schwämmchen vollständig in Wasser ein und wringe es leicht aus. Tupfe mit dem Schwämmchen vorsichtig auf das MyJagua Tattoo, bis dieses vollständig befeuchtet ist. Anschließend andrücken und ruhig halten.

Mein Tattoo ist verschmiert, was habe ich falsch gemacht?

Eventuell hast du zu viel Wasser beim Auftragen angewendet oder du hast beim Auftragen das Tattoo verschoben. Wir empfehlen, beim Auftragen ruhig zu sitzen.
 
Ein weiterer Grund könnte sein, dass dein Tattoo in den ersten 8 Stunden mit Wasser in Berührung gekommen ist. Reibung könnte auch ein Grund sein.
Wir empfehlen deshalb den Booster über Nacht aufzutragen.

Kann ich bei euch ein individuelles Tattoo bekommen?

Ja klar, du kannst dazu unser 100% natürliches MyJagua Gel verwenden, um dein MyJagua-Tattoo zu individualisieren. Du findest in unserem YouTube Channel Inspiration für dein individuelles MyJagua-Tattoo.

Kann ich das MyJagua Tattoo wiederverwenden?

Nein, das ist nicht möglich. MyJagua-Tattoos können nur ein Mal aufgetragen werden.

Tut es weh?

Kein bisschen 😉

Nachdem entfernen des MyJagua Tattoos ist meine Haut gerötet. Muss ich mir Sorgen machen?

Wir verwenden nur 100% natürliche und hautverträgliche Inhaltsstoffe. Jedoch reagiert jeder unterschiedlich auf Produkte, die mit der Haut in Kontakt kommen. Sollte es doch zu Rötungen kommen, verschwinden diese in der Regel innerhalb weniger Stunden. Vermeide es, die gereizte Haut zu kratzen. Sollte es doch Mal zu einer allergischen Reaktion kommen, bitten wir dich, unverzüglich einen Arzt zu konsultieren und uns darüber im Kontaktformular zu informieren.

0 of 1500

Kann jede Altersgruppe ein MyJagua-Tattoo auftragen?

Wir empfehlen ein Alter von 18+.

Sollte ich meine Haut vor der Anwendung rasieren?

Bei dichtem Haar empfehlen wir die Hautstelle vor der Bemalung 24 Stunden vorher zu rasieren, damit dein Tattoo richtig aufgetragen werden kann.

Was kann ich tun, damit mein Tattoo noch länger halt?

Wir empfehlen 24 Stunden vor dem auftragen des MyJagua Tattoos ein gründliches Hautpeeling, um ein lang anhaltendes und schönes Farbergebnis zu erzielen. Weitere Pflegetipps findest du unter folgendem Link: Pflegetipps

Kann ich das Tattoo im Gesicht auftragen?

Davon raten wir ab. Vermeide es dein Tattoo in der Nähe von Schleimhäuten und im Intimbereich aufzutragen.

Ich bin schwanger, kann ich das MyJagua-Tattoo verwenden?

Zunächst Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 🤗 Wir raten bei Schwangerschaften grundsätzlich von temporären Tattoos ab, da uns hierzu keinerlei Langzeitstudien vorliegen und wir dein ungeborenes keinem Risiko aussetzen möchten.

Ist das Henna?

Nein, das ist kein Henna.

Ich würde gerne in größerer Stückzahl als Künstler, Unternehmer oder für Merchandising individuelle MyJagua Tattoos produzieren lassen. Ist das möglich?

Sehr gerne sogar! Sprich uns einfach an:

0 of 1500

Ich habe Kleberückstände auf der Haut. Wie kann ich diese entfernen?

Beim Auftragen des MyJagua Tattoos wird gleichzeitig eine Schutzschicht mit aufgetragen, um dein Tattoo zu schützen, um eine gute Übertragung und eine gute Farbentwicklung zu gewährleisten. Die Schicht löst sich nachdem entfernen des Boosters nach 8 Stunden.

Ist das MyJagua Tattoo Halal?

Wichtig: Ob unsere Produkte als halal gelten, sollte natürlich jeder für sich entscheiden bzw. eine entsprechende Autorität zurate ziehen.

Das MyJagua Tattoo, MyJagua Gel sowie Henna färben die oberste Hautschicht ein und so kann ungehindert Wasser an die Haut gelangen.

Bei den MyJagua Tattoos wird auch die oberste Hautschicht nach dem gleichen Prinzip wie Henna und Jagua Gel eingefärbt. Jedoch wird gleichzeitig eine natürliche Schutzschicht auf die Haut übertragen, welche Wasser abweisend ist. Keine Sorge: Im letzten Schritt trägst du den MyJagua Booster auf dein Tattoo auf, welcher 8 Stunden einwirken muss, Dieser löst die Schutzschicht auf.

Um das beste Farbergebnis zu erzielen lässt du den Booster über Nacht einwirken.

Wie färbt das MyJagua Tattoo?

Das Genipin färbt innerhalb von 48 Stunden durch Einwirkung von Luftsauerstoff in der obersten Hautschicht blauschwarz ein.
Erst durch Reaktion mit in der Haut vorhandenen Inhaltsstoffen wie Proteinen und Aminosäuren entstehen durch Oxidationsprozesse mit Luftsauerstoff gefärbte Strukturen, die erst mit der natürlichen Abschuppung der oberen Hautschichten wieder verblassen. Deshalb halten diese Art von Tattoos länger als gewöhnliche Klebetattoos und fühlen sich an und sehen aus wie ein gestochenes Tattoo ☺️

SO ERREICHST DU UNS

Bei Fragen oder Wünschen stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Verwende dafür unser Kontaktformular oder kontaktiere uns über unsere Social Media Plattformen.

0 of 350

Erhalte 25% Rabatt

Wir schenken dir 25% Rabatt auf deine erste Bestellung. Abonniere jetzt unseren Newsletter und erhalte exklusive Angebote, die aktuellsten Jagua-News, Inspiration & Tipps.

>