AB 30€ kostenloser versand

Täglicher versand

Sichere bezahlung

30 Tage geld zurück garantie

24 STUNDEN VOR DEM AUFTRAGEN DES MYJAGUA-TATTOOS

Das My Jagua Tattoo färbt deine oberste Hautschicht ein und verschwindet nur, weil sich deine Haut erneuert. Deshalb beginnt die Pflege bereits vor dem auftragen des Tattoos, indem du 24 Stunden vorher überschüssige Haare abrasierst und ein peeling auf der gewünschten Hautstelle machst.

Unser mitgeliefertes Schwämmchen kannst du hervorragend nutzen, um trockene Hautschüppchen zu entfernen und deine Haut zu reinigen. Das Schwämmchen ist 100 % natürlich, biologisch abbaubar und wiederverwendbar, d. h. Du kannst es zunächst für dein Peeling verwenden und am nächsten Tag zum Übertragen deines Tattoos.


Schritt 1

aufkleben

Die Haut sollte sauber, trocken und frei von Cremes, Lotionen und Make-up sein. Ziehe vorsichtig die durchsichtige Schutzfolie von deinem MyJagua-Tattoo ab. Leg das Patch mit der hellen Seite auf die gewünschte Hautstelle.

schritt 2

nass machen

Tauche das mitgelieferte Schwämmchen vollständig in Wasser ein und wringe es leicht aus. Tupfe mit dem Schwämmchen vorsichtig auf das MyJagua Tattoo, bis dieses vollständig befeuchtet ist. Anschließend andrücken und ruhig halten.

schritt 3

abziehen

Ziehe das MyJagua Tattoo nach 3 Minuten Einwirkzeit ab. Das Tattoo ist zunächst kaum bis gar nicht zu sehen. Keine Sorge, das ist normal 😉.

schritt 4

Staunen

Die Farbe benötigt ca. 8 Stunden, um sich vollständig zu entwickeln. Beobachte, wie sich dein Motiv zu einem blauschwarzen Tattoo entwickelt. Wichtig: Vermeide mindestens 8 Stunden nach dem Auftragen des MyJagua-Tattoos Wasserkontakt oder jegliche Reibung. Tipp: Trage den mitgelieferten Booster am besten über Nacht auf. Wir wünschen dir viel Spaß mit deinem My Jagua Tattoo.

So pflegst du dein MyJagua Tattoo

Damit dein MyJagua Tattoo länger hält und schön aussieht.

>